Generalagentur
Mathias Krensel
Kfz-Versicherungen
Krankenversicherungen

Online-Rechner und Angebotsformulare zu weiteren Produkten finden Sie hier

Ihre Meinung zählt

Sie sind bereits Gothaer Kunde und von unserem Service überzeugt? Dann empfehlen Sie uns doch bitte weiter!

Versicherungsschaden: Schnelle Hilfe im Schadensfall

Schnelle Hilfe im Schadensfall


Sie möchten uns einen Schaden mitteilen? Wir sind jederzeit für Sie da. Ihren Schaden können Sie entweder bei Ihrem Gothaer Versicherungsbüro vor Ort, telefonisch oder online melden. Weitere Informationen zum Schadensfall finden Sie unter "Nützliche Hinweise"

Telefonische Schadensmeldung

Telefonisch können Sie einen Schaden in Ihrem Versicherungsbüro vor Ort melden. Alternativ können Sie auch unsere Schadenhotline wählen. Gerne melden wir uns auch bei Ihnen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.


030 5508-81508


Täglich 24 Stunden erreichbar. Auch per Fax: 030 5508-18508.


Online-Schadensmeldung

Um Ihren Schaden online zu melden, füllen Sie einfach das passende Formular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.


Was tun im Schadensfall?

Ein Schaden ist schnell passiert. Wenn Sie mal nicht weiterwissen, finden Sie hier wichtige Hinweise.
Natürlich können Sie uns auch direkt kontaktieren – wir helfen Ihnen gerne mit Rat und Tat.


Das Online-Kundenportal der Gothaer

Als Kunde haben Sie die Möglichkeit, einen schnellen Überblick über all Ihre Verträge bei der Gothaer zu erhalten. Zusätzlich können Sie weitere Services bequem und sicher online nutzen.


Mehr Informationen

Die Gothaer Ratgeber

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht. Unsere Ratgeber unterstützen Sie mit wertvollen Tipps und praktischer Hilfe.


Gothaer Ratgeber: Junge Frau


Auf einen Blick

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unseren Versicherungsprodukten und gesetzlichen Änderungen.



Berufsunfähigkeit und die finanziellen Folgen

Versicherung für Existenzgründer: junge Existenzgründer

Die wertvollste finanzielle Absicherung ist das eigene Gehalt: Wenn das wegfällt, dann geht es gleich um existenzielle Fragen. Berufsunfähig sein ist deshalb ein Risiko, welches versichert werden sollte.

"Die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört zu den wichtigsten Absicherungen", schreibt die Zeitschrift Finanztest über das Risiko, berufsunfähig zu werden. Und in der Tat sind sich bei diesem Versicherungsprodukt alle Seiten einig: Es ist ein existenzsicherndes Produkt, denn die staatliche Absicherung würde den erreichten Lebensstandard nicht ansatzweise absichern.

Berufsunfähig sein ist ein finanzielles Risiko

Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente zahlt bei jüngeren Menschen nur, wenn der Geschädigte wirklich überhaupt keinen Beruf mehr ausüben kann, sie schließt also die sogenannte "abstrakte Verweisung" in einen anderen Beruf ausdrücklich ein. Der Ausschluss dieser abstrakten Verweisung ist bei guten Berufsunfähigkeitsversicherungen immer gegeben, bei den günstigen Angeboten fehlt er in der Regel. Wer Wert darauf legt, dass er nicht in einen anderen Beruf verwiesen werden kann, sollte das beachten.

Darüber hinaus ist die staatliche Leistung sehr gering, so dass in jedem Fall ein Verlust des aktuellen Lebensstandards mit einer Erwerbsunfähigkeit verbunden wäre. Dagegen soll die private Berufsunfähigkeitsversicherung absichern.

Der Versicherungsvertrag an sich ist nicht sonderlich kompliziert. Aber: Die korrekte Beantwortung der Gesundheitsfragen ist sehr wichtig. Sollte es nach diesem eher standardisierten Fragebogen Nachfragen von Seiten des Versicherers geben, so sendet dieser einen erweiterten Bogen, der mehr ins Detail geht. Falsche Angaben gefährden den Versicherungsschutz. Bei Zweifeln an den Angaben des Kunden fragen die Versicherer während der Antrags- oder Leistungsprüfung bei den behandelnden Ärzten nach. Grundsätzlich muss der Kunde der Befragung zustimmen. Verweigert er diese, kann die Versicherung oder die Leistung versagt werden.

Berufsunfähigkeitsversicherung: In jungen Jahren abschließen, lohnt sich

Zwei Aspekte sprechen dafür, sich um den Versicherungsschutz in jungen Jahren zu kümmern: Zum einen ist die Wahrscheinlichkeit von Vorerkrankungen deutlich geringer und somit das Zustandekommen der Versicherungen ohne Ausschlüsse und Aufschläge wahrscheinlicher. Zum anderen ist die Versicherungsprämie geringer. Direkt zum Berufseinstieg ist deshalb der Abschluss am sinnvollsten.

Kurz erklärt

Kann ein Mensch in dem von ihm erlernten und ausgeübten Beruf nicht mehr arbeiten, dann ist er formal betrachtet noch lange nicht erwerbsunfähig. Denn so kann womöglich der an Depression leidende Lehrer immer noch in anderen Berufen arbeiten. Und genau davon geht auch die gesetzliche Erwerbsminderungsrente aus. Natürlich empfindet kaum ein Mensch eine solche finanzielle Herabstufung als befriedigend.

Dagegen schützt beim Abschluss der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung eine Klausel in den Vertragsbedingungen, der Verzicht auf die sogenannte "abstrakte Verweisung". Die Verweisung besagt nämlich genau, dass auch ein Versicherungsunternehmen davon ausgeht, dass der Lehrer noch in anderen Tätigkeiten arbeiten könnte. Wenn es in seinen Vertragsbedingungen darauf verzichtet, wird der an Depression leidende und in seinem angestammten Arbeitsbereich arbeitsunfähige Lehrer nicht mehr in einen anderen Beruf verwiesen, sondern kann in voller Höhe die vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente in Anspruch nehmen.

Kontaktieren Sie uns

030 34357767

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 09:00 - 16:00 Uhr
Sonstige Termine gerne nach Vereinbarung

Schreiben Sie uns
Ansprechpartner finden

Das könnte Sie auch interessieren

Gothaer Investmentfonds

Profitieren Sie vom Know-how der Profis, um nachhaltige Vermögenszuwächse mit den Gothaer Fonds-Lösungen zu erzielen - ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Wir beraten Sie gerne!

Gothaer Investmentfonds

Vermögensverwaltende Fonds

Unsere Anlageexperten wählen in den vermögensverwaltenden Fonds aussichtsreiche Anlageklassen aus, investieren unabhängig und steuern das Investment möglichst ertragreich ans Ziel.

Vermögensverwaltende Fonds

Bausparen

Sie möchten Ihr Geld gut anlegen? Bausparen ist eine lukrative Sparform mit attraktiver Verzinsung, wenn Sie schon heute verlässlich Vermögen für morgen aufbauen wollen.

Bausparen

Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung des Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Infos